Kaffeewissen Herstellung und Zubereitung

Auf einer Gesamtfläche von 10 Mio Hektar werden jährlich 140 Mio Säcke Rohkaffee à 60 kg produziert. Die Sorten sind vor allem Arabica und Robusta, die wichtigsten Anbauländer Brasilien, Vietnam und Kolumbien.

Die Kaffeepflanze ist sehr sensibel und müssen gut gepflegt werden, damit die Früchte gedeihen. Nach 3-4 Jahren gibt es die ersten Erträge nach 20 Jahren ist Lebenszenit erreicht. Um die Früchte alle reif zu ernten, dauert es 6-8 Wochen, weil die Kaffeefrüchte nicht zeitgleich reifen.

Nach der Ernte werden die Kaffeefrüchte geschält und getrocknet und die Bohnen in Säcke verpackt. Von dort es gehen Sie meistens per Schiff in die Konsumentenländer. Erfahrene Kaffeeröster wählen verschiedene Sortierungen und rösten den Kaffee. Die Qualität hängt von der Gleichmässigkeit der Bohnen ab.

Die Kaffeepreise werden an New Yorker bzw. Londoner Börse gehandelt. Durch die Fair Trade Initiativen wird ein Mindestpreis festgelegt, in letzter Zeit sind die Kaffeepreise gestiegen.

Zum Genuss kann der Kaffee entweder als Bohne, Pulver oder aus einer Kapsel gewonnen werden. Kaffeevollautomaten arbeiten mit der Bohne, zerkleinern diese im Mahlwerk und pressen diese, der Kaffee wird mit Wasser aufgebrüht.

Beim Filterkaffee sickert das Wasser langsam durch gemahlenen Kaffee und einen Filter. Typischer italienischer Kaffee zeichnet sich aus, indem er durch das Kaffeepulver durchdampft. Es gibt Kaffee in Kapseln, Kaffee, der mit heissem Wasser aufgelöst wird (Nescafé) und viele andere Methoden der Kaffeezubereitung, z.B. das der Satz am Bodenrand zurückbleibt.

Seit Jahrhunderten lieben Mensch den Kaffee. Koffein ist für sein belebende Wirkung beliebt und in Massen genossen ist Kaffee sogar gesundheitsfördernd. Im Kaffee befinden sich Vitamine und Mineralstoffe. Es ist ratsam immer genügend Wasser zu trinken.

Die Klimakatastrophe und der Bevölkerungswachstum stellt substanzielle Probleme an den Kaffeeanbau in der Zukunft. Der Kaffeeanbau soll sowohl den heutigen Produzenten und Verarbeitern eine gute Lebensgrundlagen bieten. Daher setzt sich immer mehr zertifizierter Kaffee (Fairtrade, Rainforest Alliance, UTZ durch.

Mit unseren Reisen wollen wir die Grundlage liefern, dass Sie mehr über den Kaffee lernen und ihn noch begeisterten lieben. Kaffee ist und soll weiterhin ein Genuss sein.