Unsere Reisende

Wir möchten Reisende gewinnen, die sich auf ein Land und auf die Menschen einlassen. Brüderlich, jeder Mensch hat die gleichen Rechte, grosszügig, vor allem mit der Zeit, gelassen, wohl wissend, andere Länder andere Sitten. Unser Reiseveranstalter heisst Glücklich und Sanft Reisen. Wir sind transparent und wir stellen sofort direkte Kontakte mit den Partnern her.

Bei einer Reise wird rasch Gegenleistung für das Geld erwartet und Perfektionsansprüche gestellt. Wer zahlt, befiehlt. Bei unseren Reisen ist das nicht so. Reisende und Leistungserbringer sind gleichberechtigt, das Geld befiehlt nicht. Englischkenntnisse sind immer hilfreich. das Kursangebot ist im deutschsprachigen Raum sehr gut.

Wenn jemand in einer reichen Gesellschaft hat er das Privileg zu reisen. Er hat aber auch Verantwortung, nicht mehr von der Erde zu nehmen, als nach wächst. Von dieser Verantwortung sind wir weit entfernt.

Die Kaffee Reisen sind teure Reisen, sind sind limitiert, es darf nie zu Massentourismus führen. Wir wollen am Ende Freundschaften.